NERUDA Kontakt + Impressum

Kontakt + Impressum

© Piffl Medien GmbH 2017
Alle Rechte vorbehalten.

Piffl Medien GmbH
Boxhagener Straße 18
10245 Berlin
Tel.: +49 / 30 / 29 36 16 0
Fax: +49 / 30 / 29 36 16 22
info@pifflmedien.de
www.pifflmedien.de

Geschäftsführer: Hans-Christian Boese, Louis Schneider

Handelsregisternummer: HRB 70985
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 201 608 706
Inhaltlich verantwortlich gemäß §6 MDStV: Hans-Christian Boese

Jugendschutzbeauftragte: Denise Himburg (Rechtsanwältin, Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz):
jugendschutz@pifflmedien.de

Konzept, Entwurf, Realisierung: Klaus Tollmann

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung

Verbraucherschlichtung

Die Piffl Medien GmbH ist bereit an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Eine zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist die "Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V."
Straßburger Str. 8, 77694 Kehl
www.verbraucher-schlichter.de
E-Mail: mail@verbraucher-schlichter.de

Die "Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V." ist eine allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle nach § 4 Absatz 2 Satz 2 VSBG. Alternativ können Sie auch eine andere Streitschlichtungsstelle benennen. Für diesen Fall sind auf der Website des Bundesjustizamtes die wichtigsten Streitschlichtungsstellen einsehbar. Die Liste können Sie unter nachfolgendem Link abrufen:
www.bundesjustizamt.de/

»NERUDA zeigt den Regisseur auf der atemberaubenden Höhe seiner Kunst mit einem Werk von solcher Klugheit, Schönheit und Kraft, dass es schwierig ist zu wissen, was man zuerst loben soll: das Buch, die Bilder, das Szenenbild, die Schauspieler.«
VARIETY
»Eine filmische Bombe!«
EL PAÍS
»Neruda“ ist kein Biopic über den chilenischen Dichter. Er ist viel besser.«
LIBERATIÓN
»Luis Gneccos funkensprühende Präsenz liefert einen faszinierenden Kontrast zu Bernals Intensität als Jäger, der mehr und mehr vom Gejagten besessen ist... Bernal war vielleicht noch nie so gut wie in dieser Rolle.«
INDIEWIRE
»Ein fulminantes, funkelndes Anti-Biopic, ein grandioses filmisches Gedicht, das sich so vielschichtig und mitreißend auffaltet wie der Canto General, an dem wir Pablo Neruda hier arbeiten sehen.«
TÉLÉRAMA
Jetzt im Kino!
NERUDA
NERUDA. Gael García Bernal, Luis Gnecco und Mercedes Morán im neuen Film von Pablo Larraín (¡NO!, EL CLUB).
Verleih
|
Newsletter
|
Pressebetreuung
|
Kontakt + Impressum
|
Datenschutzerklärung